Angebote zu "Ärztlichen" (37 Treffer)

Kategorien

Shops

Bäcker, A: Die transformative Potenz der ärztli...
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 27.09.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Die transformative Potenz der ärztlichen Fernbehandlung und ihre rechtlichen Kriterien, Autor: Bäcker, Andreas, Verlag: GRIN Verlag, Sprache: Deutsch, Rubrik: Recht // Sonstiges, Seiten: 56, Informationen: Paperback, Gewicht: 96 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
Bäcker, A: Die transformative Potenz der ärztli...
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 27.09.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Die transformative Potenz der ärztlichen Fernbehandlung und ihre rechtlichen Kriterien, Autor: Bäcker, Andreas, Verlag: GRIN Verlag, Sprache: Deutsch, Rubrik: Recht // Sonstiges, Seiten: 56, Informationen: Paperback, Gewicht: 96 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
Die transformative Potenz der ärztlichen Fernbe...
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die transformative Potenz der ärztlichen Fernbehandlung und ihre rechtlichen Kriterien ab 24.99 € als Taschenbuch: . Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Jura,

Anbieter: hugendubel
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
Die transformative Potenz der ärztlichen Fernbe...
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die transformative Potenz der ärztlichen Fernbehandlung und ihre rechtlichen Kriterien ab 16.99 € als pdf eBook: 1. Auflage. Aus dem Bereich: eBooks, Belletristik, Erzählungen,

Anbieter: hugendubel
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
Bronchikatt Tabletten, 50 St
7,39 € *
zzgl. 3,50 € Versand

Anwendungsgebiete: Bronchitis, Asthma, Husten Dosierungsanleitung und Art der Anwendung: 3 mal täglich 2 Tabletten lutschen akut: alle halbe Stunde 1 Tablette lutschen, max. 12 mal täglich Nebenwirkungen: keine. Wechselwirkungen: keine. Gegenanzeigen: Bei Schilddrüsenerkrankungen nicht ohne ärztlichen Rat Zusammensetzung: Wirkstoff Potenz Menge Ipecacuanha (Cephaelis ipecacuanha)Trit. D 4 31,25 mg Drosera Trit. D 4 31,25 mg Kalium chloratum Trit. D 4 31,25 mg Kalium iodatum Trit. D 4 31,25 mg Kreosotum Trit. D 4 31,25 mg

Anbieter: Apo-rot
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
Bronchikatt Tabletten, 100 St
12,89 € *
zzgl. 3,50 € Versand

Anwendungsgebiete: Bronchitis, Asthma, Husten Dosierungsanleitung und Art der Anwendung: 3 mal täglich 2 Tabletten lutschen akut: alle halbe Stunde 1 Tablette lutschen, max. 12 mal täglich Nebenwirkungen: keine. Wechselwirkungen: keine. Gegenanzeigen: Bei Schilddrüsenerkrankungen nicht ohne ärztlichen Rat Zusammensetzung: Wirkstoff Potenz Menge Ipecacuanha (Cephaelis ipecacuanha)Trit. D 4 31,25 mg Drosera Trit. D 4 31,25 mg Kalium chloratum Trit. D 4 31,25 mg Kalium iodatum Trit. D 4 31,25 mg Kreosotum Trit. D 4 31,25 mg

Anbieter: Apo-rot
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
Synergon 29 Glonoinum Tropfen, 50 ml
12,45 € *
zzgl. 3,50 € Versand

Anwendungsgebiete: Registriertes homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation. Dosierungsanleitung und Art der Anwendung: Soweit nicht anders verordnet: 3-4x tgl. 15-20 Tropfen in etwas Flüssigkeit. Nebenwirkungen: Keine bekannt. Wechselwirkungen: Keine bekannt. Gegenanzeigen: Bei Schilddrüsenkrankheiten nicht ohne ärztlichen Rat anwenden. Zusammensetzung: Wirkstoff Potenz Menge Glonoinum (Nitroglycerinum) D 4 10,0 g Arnica montana D 3 10,0 g Aurum chloratum natronatum (Natrium tetrachloroauratum) D 5 10,0 g Belladonna (Atropa belladonna) D 4 10,0 g Cocculus (Anamirta cocculus) D 3 10,0 g Conium maculatum D 5 10,0 g Ferrum phosphoricum D 11 10,0 g Rauwolfia serpentina D 4 10,0 g Barium iodatum D 13 15,0 g Rutinium sulfuricum D 2 5,0 g

Anbieter: Apo-rot
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
DR. Peithner KG Hekla lava DHU D6
10,45 € *
ggf. zzgl. Versand

Homöopathische Arzneispezialität. 200 Tabletten zum Einnehmen. enthält Laktose in geringsten Mengen und Saccharose Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren handpotenziert Ausgewählter Stoff: Hekla lava e lava Lateinische Bezeichnung: Hekla lava e lava Heilkraft aus dem Vulkan Das homöopathische Arzneimittel Hekla lava hat sich seit fast 150 Jahren bewährt: Es wurde bereits 1869 in die homöopathische Medizin eingeführt. Was ist Hekla lava e lava? Hekla lava e lava von DHU nutzt als Wirkstoff ausschließlich Lava des Vulkans Hekla in Island. Mount Hekla ist über 6.000 Jahre alt und einer der aktivsten Vulkane Islands: Seit der ersten urkundlich belegten Eruption im Jahr 1104 sind fast 30 Ausbrüche beschrieben. Der Vulkan stieß dabei insgesamt rund acht Kubikkilometer Lava und etwa fünf Kubikkilometer Asche aus. Die für das homöopathische Mittel von DHU verwendete Lava enthält mindestens 50 Prozent Siliziumdioxid (SiO2) und mindestens 20 Prozent Eisen(III)-oxid (Fe2O3). Wie wird Hekla lava e lava eingenommen? Zur Selbstbehandlung am besten geeignet ist die Potenz D6. Für die Dosierung gelten folgende Empfehlungen: Einnahme bei akuten Beschwerden: Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren nehmen stündlich 1 Tablette bis zum Eintritt einer Besserung, jedoch höchstens 6 Tabletten täglich. Einnahme bei chronischen Beschwerden: Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren nehmen 1 bis 3 Mal täglich je 1 Tablette. Bei Besserung der Beschwerden sollte das Arzneimittel abgesetzt werden, die Einnahme über einen längeren Zeitraum sollte nicht ohne ärztlichen Rat erfolgen. Historischer Hintergrund von Hekla lava e lava Das Grundprinzip der Homöopathie lautet 'Ähnliches heilt Ähnliches“. Diese Regel lässt sich an folgendem Beispiel veranschaulichen: Ein Mittel, das beim gesunden Menschen Fieber hervorruft, soll beim Kranken das Fieber senken, wenn er es in homöopathischer Potenz einnimmt. Nach diesem Prinzip entwickelte der Londoner Arzt Dr. James John Garth Wilkinson das homöopathische Mittel Hekla lava e lava. Im Jahre 1869 berichtete er seinem Kollegen Dr. William Holcombe in New Orleans über Knochenwucherungen bei Weidetieren in Island. Die krankhafte Knochenbildung war nach einem Ausbruch des Vulkans Hekla aufgetreten. Heilerfolge mit Hekla lava e lava Seine Beobachtung nahm Wilkinson als Ausgangspunkt für den Versuch, einige Patienten gemäß der Ähnlichkeitsregel zu behandeln. Mit großem Erfolg, wie er Holcombe übermittelte: Die Einnahme der homöopathisch potenzierten Lava erwies sich als wirksam. Holcombe folgte daraufhin dem Vorbild seines Londoner Kollegen und setzte Hekla lava e lava auch bei seinen Patienten ein – ebenfalls erfolgreich, wie er 1870 auf der 23. Sitzung des 'American Institute of Homeopathy“ in Chicago berichtete. Hekla lava e lava wird ausschließlich als homöopathisches Mittel eingesetzt. Eine medizinische Anwendung außerhalb der Homöopathie ist nicht bekannt. Reg.-Inhaber: Dhu, Karlsruhe, Deutschland

Anbieter: shop-apotheke
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
Synergon 33 Barium jodatum Tabletten, 100 St
8,44 € *
zzgl. 3,50 € Versand

Anwendungsgebiete: Registriertes homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation. Dosierungsanleitung und Art der Anwendung: Soweit nicht anders verordnet: 3-4x tgl. 1 Tablette im Munde zergehen lassen. Nebenwirkungen: Keine bekannt. Wechselwirkungen: Keine bekannt. Gegenanzeigen: Bei Schilddrüsenerkrankungen nicht ohne ärztlichen Rat anwenden. Zusammensetzung: Wirkstoff Potenz Menge Barium iodatum D 4 25,0 mg Ammonium phosphoricum D 2 25,0 mg Aurum chloratum natronatum (Natrium tetrachloroauratum) D 4 25,0 mg Magnesium phosphoricum D 2 25,0 mg Ergotinum D 4 25,0 mg Barium carbonicum D 5 2,5 mg Kalium iodatum D 5 3,75 mg Conium maculatum D 5 5,0 mg Calcium fluoratum D 5 6,25 mg Lycopodium clavatum D 2 7,5 mg Natrium chloratum D 2 37,5 mg Calcium glycerinophosphoricum D 2 62,5 mg

Anbieter: Apo-rot
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot